Nachruf auf Ramona Richter

Man muss sich einlassen können auf Mensch und Geschichte, um ein gutes Porträt über jeden Menschen schreiben zu können. (Foto: Birte Vogel)

„Du, setze dich da“, sagte der Mann. „Was du wolle?“
„Können Sie nicht normal Deutsch mit mir sprechen?“, fragte sie.

Diese Szene, mit der mein Porträt von Ramona Richter beginnt, spielte sich vor einigen Jahren in einem Ordnungsamt in Hannover ab. Doch nicht nur dort – immer und überall sah sie sich mit den jämmerlichen Vorurteilen ihrer Mitmenschen konfrontiert. Wen wundert’s, wenn ein Mensch dann misstrauisch wird?

Weiterlesen …

Neu: Jobs auf „Schreiben als Beruf“

Seit Neustem verlinke ich auf meinem Blog „Schreiben als Beruf“ auf Jobbörsen rund ums Schreiben. Mit dabei sind journalistische und PR-Jobs, Jobs in der Buchbranche, bei Film & Fernsehen und in der Werbung. Leider lassen sich manche Feeds auf den Originalseiten nicht filtern, sodass bei Film und Werbung auch andere Stellenangebote angezeigt werden. Dadurch, dass … Weiterlesen …

Schon fast 2.000 Besucher!

Mein neuer Blog „Schreiben als Beruf“ stößt auf unerwartet großes Interesse: in den ersten Tagen hatte er bereits fast 2.000 Besucherinnen und Besucher! Wenn Sie mitlesen möchten, was da vor sich geht, dann können Sie den Blog per RSS-Feed oder per E-Mail abonnieren. Auf der Startseite des Blogs (hier) haben Sie rechts unten die Möglichkeit, … Weiterlesen …